Stopp-Motion-Videos im Chemie-Unterricht
13.11.2021  -  Kategorie: News

Die Schülerinnen der Klassen 9b und 9c planen und erstellen ein Stopp-Motion Video zum Thema Elektrolyse.

Die Herausforderung liegt darin, eine geeignete Darstellungsweise für den Prozess der Elektrolyse auf Teilchenebene zu finden und umzusetzen.

Dabei werden Knete, farbige Kartons und Zeichnungen verwendet. Ein Stopp-Motion-Video funktioniert wie ein Daumenkino. Das heißt, es muss jede kleine Veränderung fotografisch festgehalten werden und die Aneinanderreihung der Bilder ergibt dann den Film. Verwendet wurden dafür die Apps Movavi, Stopp-Motion-Video und Kinemaster.

M. Bibinger, Chemielehrkraft

Video 1

Video 2

Video 3

Video 4

Video 5

Video 6

Video 7

Video 8

Video 9

< Zurück zum Archiv