Die Nachhilfebörse ist eine Initiative des Elternbeirats zur Regelung des Angebots und der Nachfrage.

Wer kann Nachhilfe geben?

• Schülerinnen ab den 9. Klassen
• ehemalige Schülerinnen
• ehemalige Lehrerinnen und Lehrer


Wie kann ich als Anbieter in die Börse aufgenommen werden?

Wenden Sie sich bitte persönlich an eine der betreuenden Lehrkräfte
• Frau Bunk
• Frau Pelster-Leubner,

wenn Sie Nachhilfe anbieten möchten.


Und wenn ich selbst Nachhilfe brauche?

Auch dann sind die betreuenden Lehrkräfte die erste Anlaufstation. Sie vermitteln einen passenden Anbieter bzw. eine Anbieterin und schon kannst Du sie persönlich anschreiben (per E-Mail) bzw, mit ihnen telefonisch Kontakt aufnehmen. Räumlichkeiten für Nachhilfe können wir leider derzeit keine zur Verfügung stellen. Eine evtl. Vergütung ist frei zu vereinbaren. Gemäß dem Profil der Schule soll die Vergütung sozial verantwortlich bemessen sein.

> Download „Nachhilfekontakte“