Das Online-Kunstatelier der 10c
24.01.2021  -  Kategorie: News

Kunst-Thema: „Rassismus/Diskriminierung“

Das Halbjahr 2020/21 stellte ich im Fach Kunst für die 10c unter das Thema: “Rassismus/Diskriminierung in der Kunst und in der Gesellschaft“.

Eingeführt wurde diese aktuelle und gleichzeitig schwierige Problematik für die Schülerinnen durch eine Reihe von Lehrervorträgen, wie „Rassenlehre-Teil1 – Das Bild der Frau im Nationalsozialismus“, „Rassenlehre-Teil2 – Das Bild der Kinder im Nationalsozialismus“ und „Frauenklischees in Hollywood-Filmen – am Beispiel der Marilyn Monroe-Bilder von Andy Warhol“.

Zwischen diesen Vorträgen gab zur kreativen Umsetzung des Erfahrenen praktische Aufgaben zu dieser Thematik.

Als eine dieser Aufgaben sollten die Schülerinnen ein Plakat entwerfen, das gegen Rassismus bzw. gegen Diskriminierung aufruft.

Gestalterisch sollte dabei Bild und Text in einem ästhetisch ausgewogenen Verhältnis stehen.

Hier eine kleine Auswahl aus vielen, durch ihre Idee eindrucksvollen und durch die Gestaltung sehr gelungenen Plakate.

(Nebenbei bemerkt hat in meinem Bereich Kunst der Switch vom Präsenz-Unterricht zum Online-Unterricht neben den natürlich fehlenden klassendynamischen Prozessen auch erkennbare Vorteile durch die Intensivierung und die Konzentration auf die kreative Arbeit gebracht – man darf nicht vergessen, dass die künstlerische Arbeit schon immer eine individuelle, eine eher auf sich bezogene Arbeit im Künstler-Atelier war und ist; ins Aktuelle übersetzt in ein Homeoffice-Atelier.)

Auf die weiteren kreativen Arbeiten zu diesem hochinteressanten Thema bin ich sehr gespannt.

Ihr Fachlehrer Kunst: Toni Pfeffer

< Zurück zum Archiv